Jumping Fitness

Immer öfter sehen wir in den Medien Menschen auf außergewöhnlichen Trampolinen springen. Diesen neuen Fitnesstrend haben wir 2014 als erstes Studio in Essen aufgegriffen und bieten seitdem fünfmal wöchentlich Jumping Fitness®, Medical Jump, Jumping Fitness® Basic, Jumping meets TRX® und Jumping Intervall Kurse durch speziell dafür ausgebildete Trainer an.

Jumping ist ein dynamisches Herz-Kreislauf-Training auf speziell entwickelten Trampolinen. Das Training ist durch den federnden Untergrund gelenkschonend, Gleichgewichtssinn und Koordination werden wesentlich verbessert, mehr als 400 Muskeln trainiert. Jeder Teilnehmer springt auf seinem eigenen Trampolin und steigert durch Tempovariationen und unterschiedliche Sprünge die Fettverbrennung. Durch das Balancetraining wird zudem die tiefliegende Rückenmuskulatur gestärkt.

Die körperliche Anstrengung rückt beim Jumping Fitness® durch die mitreißende Songauswahl in den Hintergrund. Es ist ein ausgewogenes Training mit einzigartigem Spaßfaktor und das ganz ohne komplizierte Choreografien. In den Jumping Kursen sind Teilnehmer jeden Alters, Gewichts und Geschlechts vertreten.

Jumping unterstützt alle guten Vorsätze wie Abnehmen, Figur festigen, Kondition verbessern, aber auch Entspannen und Alltagsstress abbauen.

Für die Jumping Fitness®, Medical Jump, Jumping Fitness® Basic, Jumping meets TRX® und Jumping Intervall Kurse ist keine Mitgliedschaft erforderlich, trainiert werden kann mit einer 10er-Karte zu allen angebotenen Terminen.

Medical Jump

Mit einer geringeren Intensität, angepassten Schritten und einem erhöhten Fokus auf Kraft und Balance bietet der Kurs Medical Jump eine Alternative für all diejenigen, die zum Beispiel in den Bereichen Rücken, Knie, Herz-Kreislauf-System oder auch Beckenboden vorbelastet sind. Durch den Verzicht auf Pulsspitzen wird beim Medical Jump in einem niedrigeren Pulsbereich gearbeitet und die Fettverbrennung optimal gefördert. Gleichzeitig werden gezielte Übungen durchgeführt, um die vorbelasteten Bereiche zu stärken und die Ausdauer zu trainieren. Natürlich darf auch der Spaß nicht fehlen – mitreißende Musik aus allen Genres und Jahrzehnten ist auch beim Medical Jump immer mit dabei.

Jumping Fitness® Basic

Wer den Einstieg in die klassischen Jumping Fitness® Kurse finden möchte, ist in der Jumping Basic Stunde genau richtig. Hier werden die einzelnen Schritte erlernt, die richtige Körperhaltung erläutert und die Kondition auf das Ausdauertraining vorbereitet. Die für Jumping Fitness® typische mitreißende Musik unterstützt natürlich auch in diesen Kursen die Motivation und sorgt für einen einzigartigen Spaßfaktor. Selbstverständlich können auch erfahrene Teilnehmer, die noch einmal intensiv an der richtigen Schritttechnik arbeiten oder die Ausdauer trainieren möchten, an den Jumping Fitness® Basic Kursen teilnehmen.

Jumping meets TRX®

In unserem “Kalorienkiller”-Kurs Jumping meets TRX® kombinieren wir das effektive Ausdauertraining auf dem Trampolin mit gezielten Kraftübungen am TRX® Schlingentrainer. Dabei werden im Wechsel klassische Jumping Fitness® Schritte und TRX® Übungen absolviert, bei denen jeder Trainierende die Intensität selbst bestimmten kann. Jumping meets TRX® eignet sich für alle, die mit intensiven Ausdauereinheiten auf dem Trampolin und Kräftigungsübungen am TRX® Schlingentrainer ein kurzweiliges Ganzkörpertraining ohne Choreografie absolvieren möchten.

Jumping Intervall

Im Jumping Intervall Kurs wird ein Kraft- und Ausdauertraining in Intervallform absolviert. Dabei werden sowohl klassische Jumpingschritte als auch Kraftübungen auf und mit dem Trampolin sowie mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie beispielsweise dem TRX® Schlingentrainer, in die Stunde integriert. Durch das Intervalltraining wird die Fettverbrennung angekurbelt und die Ausdauer trainiert, gleichzeitig werden Muskeln gezielt aufgebaut und der Körper geformt. Die Übungen sind so gestaltet, dass jeder Teilnehmer auf seinem Level trainieren und sich individuell steigern kann.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben